CMS-Modul für Trainerbörse / Stellensuche im Sportbereich

trainersuchportal.de stellt eine Lösung für ein dominantes Problem im Deutschen Sport zur Verfügung: Mangelnde Besetzung von Trainer- und Übungsleiterstellen. Sportvereine und Verbände können Trainerstellen ausschreiben, Trainer können Profile anlegen und Stellen suchen und gefunden werden. Jetzt gibt´s das Suchmodul für die Verbandshomepage auch als CMS-Modul für eine einfachere Installation!


trainersuchportal.de Logo trainersuchportal.de Logo pixabay.com

 

Parnter des trainersuchportals.de haben die Möglichkeit eine eigene Stellenbörse auf der Verbands- Vereins- oder Firmenhomepage einzubauen. Hierzu wird ein dynamischer Code zur Verfügung gestellt. Der Einbau in CMS-Systemen wie Joomla oder Wordpress kann dabei leider manchmal etwas frickelig sein, wenn das System bestimmte Tags wie <script> Elemente automatisch löscht. Um dies zu umgehen, die Installation leichter zu machen, eine Updatefähigkeit herzustellen und somit noch mehr Verbände und Menschen anzusprechen, haben wir in Zusammenarbeit mit trainersuchportal.de ein kleines Joomla-Modul und ein kleines Wordpress-Plugin erstellt.

Jetzt Trainerbörse installieren

Download

Vorschau

Installation

Joomla

Die Installation selbst erfolgt wie gewohnt über den Upload einer .zip Datei.

  1. Öffnen Sie den Menüpunkt "Erweiterungen / Extensions"
  2. Klicken Sie auf "verwalten" und "installieren"
  3. Wählen Sie "Paketdatei hochladen"
  4. Wählen Sie das heruntergeladene Zip-Archiv aus und laden Sie es hoch
  5. Fertig.

Das Modul an der entsprechenden Stelle anzeigen lassen.

  1. Klicken Sie auf "Erweiterungen" und dann auf "Module"
  2. Klicken Sie auf "Neu"
  3. Suchen Sie aus dem Eintrag das Modul vom Typ "trainersuchportal" heraus und wählen Sie es
  4. Geben Sie hier Ihre Partnerdaten an, sollten Sie diese nicht wissen, wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  5. Geben Sie einen kurzen Titel an (z.B. "suchmodul")
  6. Wählen Sie rechts "Titel verbergen"
  7. Wählen Sie eine entsprechende Modulposition oder verwenden Sie den Tipp unten.

Tipp zu Modulpositionen

Welche Modulposition Sie angeben müssen, hängt von Ihrem Template ab. Um alle möglichen Positionen anzeigen zu lassen können Sie diesen Tipp befolgen. Alternativ hierzu und auch sonst empfehlenswert ist die Verwendung von "Modules Anywhere". Hiermit können Sie Module an jeder Stelle (auch Artikeln usw.) einbinden. Die Erweiterung ist kostenlos beim Entwickler verfügbar.
Nach der Installation kann das trainersuchportal.de Modul z.B. in einen Artikel geladen werden, indem wir {module suchmodul} an der entsprechenden Stelle einfügen (vorausgesetzt natürlich Sie haben Ihr Modul "suchmodul" genannt).

Modules Anywhere

Download

 

 

Letzte Änderung am Sonntag, 28 Januar 2018 20:40
iotex

THE DIGITAL TECHNOLOGY EXPERTS

iotex.co

Ähnliche Artikel

Made with ♥ in Freiburg im Breisgau

Copyright © 2017 by iotex freiburg - Alle Rechte vorbehalten!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen