GA Eventtracking JTL-Shop

Eventtracking mit Google Analytics kann sehr hilfreich sein, um zu verstehen, auf welche Elemente Nutzer (nicht) klicken. So können diese entsprechend angepasst werden, sodass der Nutzerfluss verbessert wird. Betreibern eines JTL-Shops bringt das unterm Strich mehr Conversion. Wie man das Feature einbaut und mit einem Klick an und ausschalten kann, zeigen wir hier.


Google Analytics Eventtracking Google Analytics Eventtracking

 

Nutzungsbedingungen

Sie können diesen Code entsprechend unserer Nutzungsbedingungen nutzen. Wir untersagen ausdrücklich die direkte Nutzung in Produktivumgebungen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die Sie durch Nutzung unseres Codes verursachen, noch Gewähr auf Vollständigkeit oder Richtigkeit oder Markttauglichkeit der dargestellten Elemente. Sie nutzen diese Elemente gänzlich auf eigene Gefahr!

Der Trick ist mit zwei Schritten recht schnell erledigt und doch sehr praktisch! Anstatt einfach nur ein onclick-Event ins Template einzufügen, wollen wir hier dieses an- und abschalten können. Google muss ja nicht immer alles wissen! ;) Achte auch darauf, deine Nutzer richtig über die Nutzung der Funktion zu informieren. Wir haben uns wegen der logischen Verbindung zum Template für eine Option in den Templateeinstellungen entschieden.

1. Anpassung der template.xml

Wer ein Childtemplate nutzt muss diese Zeilen scheinbar im Parenttemplate einfügen. Unter der Section "Allgemein" / "General" haben wir folgenden Code eingefügt:

 

<Setting Description="Aktiviere Eventtracking in GA?" Key="use_eventtracking" Type="select" Value="N">
                <Option Value="Y">Ja</Option>
                <Option Value="N">Nein</Option>
</Setting>

 

2. Anpassung der entsprechenden Elemente im Template

Nun können die entsprechenden Elemente im Template mit einem onclick-Event augestattet werden, wobei wir den Eventteil durch die Aktivierung der Funktion in den Templateeinstellungen bedingen wollen. So können wir das Eventtracking an und ausschalten, wie es gerade passt.

 

<a {if !isset($Einstellungen.template.general.use_eventtracking) || $Einstellungen.template.general.use_eventtracking === 'Y'}
onclick="_gaq.push(['_trackEvent', 'InterClick', 'Label', 'Element']);"
{/if}
class="some class" href="/{someURL}">Some Link</a>
Letzte Änderung am Sonntag, 28 Januar 2018 19:27
iotex

THE DIGITAL TECHNOLOGY EXPERTS

iotex.co
Mehr in dieser Kategorie: JTL: Artikel automatisch übersetzen »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen