JTL Workflow: Ausliefern mit mehreren Paketen / Paketscheinen

Wer größere bzw. schwerere Bestellungen, die nicht in ein Paket passen oder von verschiedenen Logistikern verschickt werden sollen, nicht manuell in JTL ausliefern möchte, der muss einen entsprechenden Workflow erstellen.
Bedauerlicherweise bietet JTL-Wawi in den Optionen für die Auslieferung im Workflow-Menü, anders als beim manuellen Ausliefern, keine Option für das Erstellen zusätzlicher Pakete. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einem einfachen Kniff dennoch zum Ziel gelangen.


Automatisch Ausliefern mit mehreren Paketscheinen pro Lieferschein Automatisch Ausliefern mit mehreren Paketscheinen pro Lieferschein pixabay.com / Freephotos (https://pixabay.com/de/users/Free-Photos-242387/)

 

Vorbereitung: Neue Versandart

Zur Vorbereitung legen wir zunächst eine neue Versandart an, die an den gewünschten Logistiker geknüpft ist.

Versand - Versandarten - anlegen - 

Hier können wir fast alles frei lassen, außer die Punkte unter Verknüpfung und Tracking. Weiterhin sollte die Versandart eine festes Gewicht in Höhe Ihres maximalen Gewichtes pro Paket enthalten (keine berechneten Gewichte).

Workflow anlegen

Jetzt legen wir den Workflow bzw. die Ereignisse an.

Admin - JTL-Workflows - Aufträge

In unserem Beispiel haben wir einen manuellen Workflow angelegt, der auch den Standard ausliefert. Der Standardversand-Workflow sieht bspw. so aus:

Bedingungen:

Lieferung.Lieferadresse.Land.NameDeutsch gleich Deutschland
Auftragspositionen.Positionen.GewichtGesamt kleiner gleich 28

Aktionen:

Ausliefern: Keine Teillieferung, Rechnung erstellen, Versanddatenexportieren etc.
Farbcodierung...

Nun können wir entsprechend weitere Ereignisse hinzufügen, die an das Gewicht anschließen:

Bedingungen:

Lieferung.Lieferadresse.Land.NameDeutsch gleich Deutschland
Auftragspositionen.Positionen.GewichtGesamt größer 28
Auftragspositionen.Positionen.GewichtGesamt kleoinergleich 58

Aktionen:

Versandart ändern: Versandart auf SYSTEM_Übergewichtversand setzen (hier entsprechend die Versandart für Ihr erstes Paket mit ÜG)

Ausliefern: Keine Teillieferung, Rechnung erstellen, Versanddaten exportieren etc.

!Position hinzufügen: Freiposition: 1x Zusätzliches Paket

Auslieferung: Teillieferung (!wichtig!), Versanddaten exportieren (Keine Rechnung etc.)

Farbcodierung: ...

Für jedes weitere Paket über einer gewissen Gewichtsgrenze können nun über das Ändern der Versandart und dem Einfügen einer Freiposition mit anschließender Teilauslieferung entsprechende Wiederholungen gemacht werden. Natürlich muss hierfür jedes mal ein eigenes Ereignis mit Obergrenze und Untergrenze festgelegt werden.

Test: Workflow simulieren

Zum Testen sollte der Workflow mit entsprechend fingierten Aufträgen einmal geprüft werden. Viel Spaß beim Probieren! Keine Haftung.

Letzte Änderung am Freitag, 22 Juni 2018 15:46
iotex

THE DIGITAL TECHNOLOGY EXPERTS

iotex.co

Made with ♥ in Freiburg im Breisgau

Copyright © 2017 by iotex freiburg - Alle Rechte vorbehalten!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen